Diakonie-Onlineportal "Soziale Berufe kann nicht jeder"

Orientierung für Beruf und Karriere

Wer sich für soziale Berufe interessiert, der hat viele Fragen:
Welche Berufe gibt es im sozialen Bereich? Wie sieht der Arbeitsalltag einer Erzieherin aus? Was verdient eine Heilerziehungspflegerin? Welche Aufstiegschancen habe ich als Sozialwirt oder Sozialpädagogin? Wo kann ich mit einem Freiwilligendienst in einen sozialen Beruf hineinschnuppern oder ein Duales Studium absolvieren?

Antworten auf diese und viele andere Fragen rund um die sozialen Berufe finden Sie auf www.soziale-berufe.com. Das interaktive Online-Portal der Diakonie "Soziale Berufe kann nicht jeder" informiert junge Menschen über Ausbildungen, Studiengänge und Berufe.

Altenpflege, Krankenpflege und Ergotherapie, Sozial- und Religionspädagogik, Heilerziehungspflege und Hauswirtschaft - diese und viele andere Berufe können Sie in der Diakonie lernen.
Das Online-Portal stellt rund dreißig Berufe und Studiengänge mit Videoreportagen und Porträts von Auszubildenden und Studierenden vor. Außerdem gibt es verschiedene interaktive Tests. Mit ihnen können Sie herausfinden, ob Sie überhaupt der Typ für die Arbeit mit Menschen sind und welcher Beruf am besten zu Ihren Einstellungen und Wünschen passt. 

Mit dem Ausbildungsstätten-Navigator können Sie zudem gezielt nach Einrichtungen der Diakonie in ganz Deutschland suchen. In der Stellenbörse finden Sie außerdem offene Ausbildungsstellen, Studienplätze und Stellen für Berufseinsteiger.
Und ein großer Info-Bereich gibt wertvolle Tipps: Wie bewerbe ich mich richtig? Wie finanziere ich meine Ausbildung? Welche Chancen habe ich mit einem Hauptschulabschluss?