StartseiteRat und HilfeArbeitssuchendeELLA + MIA – Angebote für Mütter

Angebote für Mütter

ELLA (erziehen - leben - lernen - arbeiten)

im Auftrag des Jobcenters Nürtingen

Unser Angebot richtet sich an (allein) Erziehende ALG II Empfängerinnen mit betreuungsbedürftigen Kindern von 3 bis 12 Jahren, die Unterstützungsbedarf bei der sozialen und beruflichen Integration haben. Zielsetzung ist ein gelingender (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben.

Weitere Informationen zum Inhalt der Maßnahme, Kontakten, u.a. siehe

ELLA-Flyer

MIA (Mütter in Arbeit)

Im Auftrag des Jobcenters Leinfelden-Echterdingen

Das Projekt MIA (Mütter in Arbeit) richtet sich an ALG II Empfängerinnen mit betreuungsbedürftigen Kindern bis 15 Jahren nach Beendigung einer längeren Familienphase, mit geringer oder fehlender Berufserfahrung bzw. ohne aktuelle Kenntnisse in der gängigen Bewerbungspraxis. Zielsetzung ist ein gelingender (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben.

Weitere Informationen zu Inhalten, Kontakten, Wegbeschreibung, etc. siehe MIA-Flyer

Zugang zu den Projekten über die Jobcenter

Die beiden Projekte ELLA (erziehen – leben – lernen – arbeiten) in Nürtingen und MIA (Mütter in Arbeit) in Filderstadt, Bernhausen führt der Kreisdiakonieverband im Landkreis Esslingen im Auftrag und enger Kooperation mit dem jeweiligen Jobcenter durch.
Für interessierte Frauen läuft der Zugang über das jeweilige Jobcenter, siehe oben.

Tageslosung

Es ströme das Recht wie Wasser und die Gerechtigkeit wie ein nie versiegender Bach.

Amos 5,24