StartseiteRat und HilfeDiakonieläden und Fildertafel

Diakonieläden und Fildertafel

Diakonie- und Tafelläden sind eine Form praktischer, sozialdiakonischer Hilfe in Zeiten, in denen zunehmend mehr Menschen in Armut leben.


Das reichhaltige Angebot:

  • Preiswerte, gebrauchte und gut erhaltene Waren wie Lebensmittel, Sofas, Möbel, Damen- und Herrenbekleidung, Kinderbedarf, Spielzeug, Bücher, Haushaltsartikel und vieles mehr.
  • Umzüge, Transporte und Möbelmontagen für bedürftige Menschen.

Alle Diakonieläden und die Fildertafel des Kreisdiakonieverbandes sind vernetzt, sie agieren gemeinsam und in enger Zusammenarbeit mit den Diakonischen Bezirksstellen.

Sie engagieren sich auch in der sozialpolitischen Landschaft im Sinne des anwaltschaftlichen Einsatzes für Bedürftige.

Die Standorte

Der Kreisdiakonieverband im Landkreis Esslingen sorgt mit seinen Diakonie- und Tafelläden für ein wohnortnahes Angebot im ganzen Landkreis Esslingen:


Sachspenden - Hand in Hand

Alle Waren, die in den Läden angeboten werden, sind Spenden aus privater Hand. Lebensmittel werden zum Großteil von Supermärkten gespendet.

Ehrenamt im Diakonie- und Tafelladen

Es engagieren sich zahlreiche Ehrenamtliche, ohne die unsere Arbeit nicht möglich wäre. Für benachteiligte, junge Menschen bieten die Läden Ausbildungsplätze an.

Tageslosung

Du sollst den Geringen nicht vorziehen, aber auch den Großen nicht begünstigen.

3.Mose 19,15