StartseiteRat und HilfeSchwangereSchwangerschaftskonfliktberatung nach § 219 StGB

Schwangerschaftskonfliktberatung nach § 219 StGB

Wenn Sie vor der Frage stehen, ob Sie die Schwangerschaft austragen oder einen Schwangerschaftsabbruch erwägen, können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden.

Wir achten die Würde des ungeborenen Kindes ebenso wie die Würde und das Selbstbestimmungsrecht der Frau.

Im Konflikt trifft die schwangere Frau eigenverantwortlich ihre Entscheidung.

Unsere Beratungsstelle ist staatlich anerkannt. Jede Frau die von uns beraten wurde, erhält auf Wunsch eine Bescheinigung über die Beratung gemäß § 219 StGB.

Die Beratung ist kostenfrei, unabhängig von der Konfession und unterliegt der Schweigepflicht.


Tageslosung

Der HERR verstößt nicht ewig; sondern er betrübt wohl und erbarmt sich wieder nach seiner großen Güte.

Klagelieder 3,31-32