Meldungen / News

Mit Handicap leben und arbeiten

Das neue Diakoniemagazin Winter 2018 gibt Einblicke in die Arbeit des Integrationsfachdienstes.

Zum Beispiel Julius - Wie ein junger Mann mit Behinderung seinen Weg ins Berufsleben meistert

mehr

Herbstgala für Alleinerziehende und ihre Kinder

Über zwanzig alleinerziehende Eltern folgten mit ihren Kindern der Einladung der Diakonischen Bezirksstelle und der Familienbildungsstätte, die miteinander den Treffpunkt für alleinerziehende Menschen (TRAM) anbieten.

mehr

Wanderausstellung "An(ge)kommen" eröffnet

Flucht und Migration sind Teil der Geschichte Deutschlands. Wohl in jeder deutschen Gemeinde gibt es vielschichtige und generationsübergreifende Erfahrungen mit diesem Thema. Die im Kirchheimer Rathausfoyer eröffnete Ausstellung "An(ge)kommen" beleuchtet die Themen Flucht und Fluchtursachen und gibt...

mehr

"Stein und Rose" unterstützt Geflüchtete und Ehrenamtliche

Auch wenn die Flucht zu Ende ist, bleiben die traumatischen Erfahrungen, die Geflüchtete in ihren Heimatländern und auch auf der Flucht gemacht haben. Sie leiden häufig unter vielerlei Ängsten.

mehr

  • Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • Gespräch über Freiwilligendienste

    Vertreter der Liga und des Landesarbeitskreises FSJ treffen sich mit Abgeordneten der CDU-Landtagsfraktion.

    mehr

  • Die Evangelische Kirchengemeinde Münsingen lebt Inklusion

    „Teilhabe ist eine Form der Gerechtigkeit, deshalb heißt Gerechtigkeit auch, dass alle an der Gesellschaft teilhaben können“, sagt Wolfram Keppler, Geschäftsführer des Aktionsplans Inklusion. Eine Woche lang stellen Landeskirche und Diakonie Beispiele vor, wie das geht. Heute: das Projekt „Vielfalt entdecken“ der Evangelischen Kirchengemeinde Münsingen aus dem Aktionsplan Inklusion.

    mehr

  • Dank und Lob

    Verabschiedung und Entpflichtung der Vorsitzenden des Evangelischen Berufstätigenwerks Württemberg (EBW) Brigitte Rachel und der Referentin Gertrud Dorn

    mehr