Meldungen / News

Sanktionen teils verfassungswidrig: „großer Schritt in die richtige Richtung“

Diakonie Württemberg: „Bundesverfassungsgericht würdigt Not von Menschen in Armut“

mehr

Maßgeschneiderte Hilfen für Familien und Geflüchtete

Bei einer Tasse Kaffee oder Tee ungezwungen ins Gespräch zu kommen, das ist Ziel der Aktion, die das Esslinger Jobcenter gemeinsam mit dem Kreisdiakonieverband im Landkreis (KDV) bereits zum zweiten Mal veranstaltete.

mehr

40 Jahre Psychologische Beratung

Am 17. Oktober 2019 feierte die Psychologische Beratungsstelle des Kreisdiakonieverbands im Landkreis Esslingen unter dem Motto „Digitale Beziehungen sind menschlich?!“ im Alten Rathaus Esslingen ihr 40jähriges Jubiläum.

mehr

KDV beim Weltmädchentag in Esslingen

Der Weltmädchentag findet jedes Jahr am 11. Oktober statt. In Esslingen wurde dieser Tag zum Anlass genommen, um in lockerer Atmosphäre auf ernste Themen wie Benachteiligung von Mädchen und Unterdrückung aber auch Hilfsangebote und Jobmöglichkeiten hinzuweisen.

mehr

  • Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • 12.11.19 | Land gestaltet mit Doppelhaushalt Gesellschaft mit

    Im Vorfeld zur Debatte über den Haushaltsentwurf des Landes Baden-Württemberg für den Doppelhaushalt 2020/21 kommentiert die Diakonie Württemberg einzelne Posten.

    mehr

  • 11.11.19 | Grundrente ist „Anerkennung von Lebensleistung“

    Die Diakonie in Württemberg begrüßt den Koalitionsbeschluss zur Grundrente grundsätzlich. Weist aber darauf hin, dass 35 Beitragsjahre bei gebrochener Erwerbsbiografie zu wenig sind.

    mehr

  • 08.11.19 | Mensch und Maschine

    Erweiterung der Wirklichkeit, Infragestellung des Menschen, Sicherheit und Mobilität für Ältere. Chancen und Risiken der Digitalisierung hat Volker Jung beim Forum „Digital Diakonie bleiben“ benannt.

    mehr