Zur Landtagswahl aus aktuellem Anlass

Vergleichen Sie die Forderungen der Diakonie und Württemberg und Baden mit den Wahlprogrammen der Parteien.

Außerdem ein Link auf das Heft "Einfach wählen gehen".
In einfacher Sprache gibt es Infos zur Wahl.

Der Verband alleinerziehender Väter und Mütter klärt auf wie gute Politik für Alleinerziehende geht.

Abgleich mit den Wahlprogrammen

Die Forderungen der Diakonie in Württemberg und Baden für die Landtagswahlen 2021 sind mit den mittlerweile vorliegenden Wahlprogrammen der Parteien GRÜNE, CDU, SPD und FDP abgeglichen und gegenüber gestellt worden.

Link auf die Website des Diakonischen Werks in Württemberg

 

"Einfach wählen gehen" - Infos zur Landtagswahl in leichter Sprache

Was man wissen muss zur Landtags•wahl

Jeder kann Politik machen.

Zum Beispiel bei der Landtags•wahl in Baden-Württemberg

Sie können mit•bestimmen:

Welche Politiker entscheiden in Baden-Württemberg?

Das Heft ist in Leichter Sprache geschrieben. Es ist von der Landeszentrale für politische Bildung.

Zum Heft "Einfach wählen gehen"

 

Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter hat mit einem Alleinerziehenden-Check kurz und knapp ausbuchstabiert, was gute Politik für Alleinerziehende bedeutet: Wertschätzung, gute und flexible Kinderbetreuung, eine familienfreundliche wie geschlechtergerechte Arbeitswelt, Steuergerechtigkeit und Kindergrundsicherung, bezahlbare Wohnungen, ein faires Unterhaltsrecht sowie Vielfalt von Umgangsmodellen und wirksamer Gewaltschutz.

zum Download