Wir sind dabei!

Der Kreisdiakonieverband hat sich mit seinem Projekt „Gemeinsam-an-einem-Tisch“ für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2018 beworben. Aus 1.052 Einreichungen wurden 104 Projekte nominiert und wir sind dabei!
Jetzt sind Sie gefragt, denn Ihre Stimme zählt ...

© Hilsenbeck

Bis zum 22. August findet eine öffentliche Online-Abstimmung über den Publikumspreis statt. Das Projekt mit den meisten Stimmen erhält ein Preisgeld von 5.000 Euro und wird gemeinsam mit den Landes- und Bundessiegern auf der Preisverleihung am 5. September in Berlin geehrt.

Über die Website www.gemeinsam-an-einem-tisch.de und über den nachfolgenden Direktlink ist er zu erreichen. 

Bitte weiter verbreiten!

Hier geht’s zur Abstimmung: 

© pixabay