Kurberatung

Mütter und Väter sind heute Mehrfachbelastungen ausgesetzt und meistern Kindererziehung, Beruf und Haushalt gleichzeitig. Auch der Alltag von pflegenden Angehörige ist kräftezehrend.
Oft im Verborgenen kämpfen sie mit Erschöpfung, mangelnder Kraft und Krankheiten.

Wenn Sie erschöpft sind, gibt einen Rechtsanspruch auf kostenlose Kuren und Rehabilitationsmaßnahmen!

Ein Aufenthalt in einem Haus des Müttergenesungswerkes kann helfen, die Gesundheit zu erhalten oder zurückzugewinnen. Die nachhaltige Gesundheitsstärkung kommt der Familie und somit der Gesellschaft zugute.

Unsere Leistungen und Angebote

  • Klärung ob eine Kur das Richtige ist
  • Vorbereitung des Gesprächs bei Hausarzt / der Hausärztin
  • Suche nach einer individuell passenden Kureinrichtung
  • Wir übernehmen den Papierkrieg mit der Krankenkasse:
    Beantragung, Unterstützung bei Ablehnung, etc.
  • Klärung der Finanzierung und ggf. finanzieller Beihilfen aus Spenden
  • Vermittlung in weiterführende Hilfen
    z.B. Sozial- und Lebensberatung, Ehe- und Erziehungsberatungsstellen


    Wir sind auch nach der Kur für Sie da!

    Im Rahmen der Kurnachsorge (Gruppenangebot und Einzelgspräche) wird der positive Effekt der Kur im Alltag gesichert. Ein langanhaltende Wirkung ist wissenschaftlich erwiesen.

Angebote der Evangelischen Müttergenesung in Baden-Württemberg

Auf der Website der Evangelischen Müttergenesung Baden-Württemberg finden Sie Informationen zu unseren Kurkliniken und weiteren häufig gestellten Fragen.