Angebote der Schuldner- und Insolvenzberatung

Wenn Sie ...

  • nach Abzug der festen Kosten nicht mehr genügend Geld für den Lebensunterhalt haben
  • nicht mehr wissen, wie Sie die nächste Miete bezahlen sollen
  • von Ihren Gläubigern gemahnt werden, aber nicht bezahlen können
  • Angst vor dem Gerichtsvollzieher oder vor Lohn- und Gehaltspfändungen haben
  • einen Gesprächspartner und Unterstützung in Ihrer Situation suchen...

...hilft Ihnen die Schuldner- und Insolvenzberatung dabei, ...

  • Ihre Unterlagen zu ordnen und wieder einen Überblick über Ihre finanzielle Situation zu bekommen
  • einen Weg zu finden, die Ausgaben zu verringern bzw. die Einnahmen zu erhöhen
  • die Ihnen zustehenden Leistungen in Anspruch zu nehmen
  • einen Haushaltsplan zu erstellen, um das zur Verfügung stehende Geld besser einzuteilen
  • einen Ihren finanziellen Möglichkeiten angemessenen Tilgungsplan zu erarbeiten
  • Kontakt zu Ihren Gläubigern aufzunehmen und Vereinbarungen zu treffen, z. B. Stundungen, Ratenzahlungen oder Vergleiche
  • Ihr Interesse bei unberechtigten Forderungen zu vertreten, ggf. mit Unterstützung eines Rechtsanwaltes oder der Verbraucherzentrale
  • ein Verbraucherinsolvenzverfahren einzuleiten

Sie selbst müssen bereit sein ...

  •     Ihre finanziellen Verhältnisse offen zu legen
  •     keine neuen Schuldverpflichtungen einzugehen
  •     aktiv mitzuarbeiten
  •     Vereinbarungen einzuhalten

Die Schuldnerberatung ist unentgeltlich. Die Beraterinnen und Berater haben Schweigepflicht gegenüber Außenstehenden.

Insolvenz-Informationsveranstaltungen

In regelmäßigen Abständen bieten die Schuldnerberatungsstellen im Landkreis Esslingen Informationsveranstaltungen rund um das Thema Insolvenz an.

Als nächstes bietet die Schuldnerberatung im Diakonischen Beratungszentrum Esslingen am 25. Juni 2020 um 18.30 Uhr eine Informationsveranstaltungen zum Thema Verbraucherinsolvenzverfahren an.

Aufgrund der Corona-Problematik wird dieser Vortrag online stattfinden. Es sind dazu ein Internetzugang und ein PC oder mobiles Gerät erforderlich.

Mit der Anmeldung bzw. rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer die für die Teilnahme nötigen Informationen. Bitte melden Sie sich an unter der Telefonnummer 0711 - 3421570.