Vorteile und Chancen von Kuren

Kuren mit gleichermaßen betroffenen Müttern bieten besondere Chancen: Der Austausch mit Frauen in ähnlicher Lage (zum Beispiel pflegende Angehörige) und das Gespräch mit Fachkräften sorgt meist für eine anhaltende Gesundung.

Die Fachkräfte vor Ort sind mit frauen- und mütterspezifischen Krankheitsbildern bestens vertraut. Die Kinder werden, falls diese auch krank sind, einbezogen und gezielt behandelt.

Es wird eine optimale medizinische, physiotherapeutische und psychosoziale Betreuung angeboten. Im Rahmen der Kurnachsorge wird der positive Effekt der Kur im Alltag gesichert. Eine langanhaltende Wirkung ist wissenschaftlich erwiesen.