Diakonieläden und Fildertafel - Sozial und Nachhaltig

Öffnungszeiten Diakonieläden und Fildertafel sowie aktuelle Hinweise

Angesichts der sinkenden Inzidenzen dürfen wir ab 07. Juni 2021 ein*e Kund*in pro 10 m² Verkaufsfläche in unseren Diakonieläden begrüßen. Die Testpflicht beim Besuch sowie die Erfassung der Kundendaten entfällt.

Es gelten weiterhin die gültigen Corona-Verordnungen mit Maskenpflicht und Abstand. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 

Kleiderspenden können weiterhin gegen Terminvereinbarung bei uns abgegeben werden.

  • addWir freuen uns über ...

    • Bekleidung für Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche
    • Antiquitäten
    • Babybedarf
    • Bettzeug,
    • Bilder(rahmen)
    • CD's
    • Deko-Gegenstände
    • Elektrogeräte (voll funktionierende und nur ab Jahrgang 2000)
    • funktionsfähige Fahrräder
    • Gläsersets
    • Geschirrsets
    • Haushaltswaren
    • Instrumente
    • Kinderwägen
    • Küchen
    • Kinderbücher
    • Kristalle
    • Lampen
    • Möbel (hilfreich ist eine Mail mit Bild oder Sie vereinbaren einen Besichtigungstermin, siehe Kontakte
    • Matratzen (mehr oder wenige neuwertig)
    • Münzen, Märklinartikel
    • Noten
    • Orden
    • Porzellan, Puzzels, Puppen,...
    • Reiseandenken, Radio,...
    • Rucksäcke
    • Schuhe
    • Schmuck
    • Sofas
    • Silber
    • Spielsachen
    • Schallplatten
    • Sportartikel
    • Teppiche (sauber)
    • Uhren
    • Unikate
    • DVD's
    • Werkzeug
    • Wolle
    • Zinn
  • addDas können wir nicht annehmen ...

    • Autozubehör
    • Bücher (außer Kinderbücher)
    • Batterien
    • Bürostühle mit 4 Rollen
    • Bildschirme
    • Computer und Zubehör
    • Decken mit Flecken
    • Drucker
    • Einmachgläser; Espressomaschinen mit defekten Dichtungen
    • Einbauschränke
    • Fahrradhelme
    • Flohmarktreste von privaten oder gemeinnützigen Flohmärkten;
    • Fahrräder (reparaturbedürftige)
    • Geschirr Einzelteile
    • Gläser Einzelstücke
    • Gefriertruhen, die älter als 8 Jahre sind
    • Inlineskates und Schlittschuhe
    • Kindersitze für Autos ohne gültige Zulassung
    • Kleidung, die im Keller gelagert wurde und riecht, mit abgeschnittenen Etiketten, mit Schmutzrand im Kragenbereich, mit verblassten Farben = keine ALTKLEIDER!!!
    • Kühlschränke, die älter als 8 Jahre sind
    • Leitzordner verklebte, abgeschabte
    • Möbel: wenn mit auffälligen Kratzern oder Flecken, große Stollenwände,   Eiche rustikal eingeschränkt, 3-teilige oder fleckige Matratzen, Lattenroste mit Metallfedern; grundsätzlich alle Möbel, die schon abgebaut sind
    • Schreibmaschinen
    • Ski und -zubehör
    • Trimmgeräte- veraltet wie z.B. 20 Jahre alte Rudergeräte; Teppiche, die verschmutzt sind;
    • Trockenhauben
    • TV-Röhrengeräte
    • Übertöpfe, wenn verschmutzt oder verkalkt
    • Videokassetten und Videorecorder
    • Waschkörbe
    • Wäscheschleudern
    • Waschmaschinen, die älter als 8 Jahre sind
    • Zeitschriften