Projekt IBUS - Integration, Beschäftigung, Unterstützung und Sprache

IBUS ist ein Kooperationsprojet der Stadt Ostfildern, des Freundeskreises Asyl Ostfildern und des Kreisdiakonieverband im Landkreis Esslingen.

IBUS bietet für Menschen mit Fluchterfahrung in Nellingen eine niederschwellige Qualifizierung in den Bereichen Maler, Elektro und handwerkliches Arbeiten an.

Ziel ist die schnelle Integration, Beschäftigung, Unterstützung und das Erlernen der deutschen Sprache im Arbeitsalltag und das Kennenlernen der deutschen Arbeitskultur.

Lenwerkstatt IBUS - Öffnungszeiten

Maler und Lackierer: Montag von 16:00 – 20:00 Uhr oder
Donnerstag von 7:00 – 12:00 Uhr ( nur mit Voranmeldung)
Fahrradwerkstatt: Donnerstag von 15:00 – 18:00 Uhr
Elektrowerkstatt: in Absprache mit Teilnehmern ( nur mit Voranmeldung )
Nähwerkstatt: Freitag von 15:00 – 17:00 Uhr (nur mit Voranmeldung)
Sprachcafé: Mittwoch von 14:00 – 18:00 Uhr
Jobcafé: Montag von 15:30 – 18:00 Uhr
Digitales Lernen: Zeiten IBUS (VHS Broschüre)
Deutsch am Nachmittag: Zeiten IBUS (VHS Broschüre)

Trägergemeinschaft

Finanzierung