Laufpatenschaften beim EZ-Lauf stärken das Schulkinderprojekt der Diakonie

Mit der Hilfe von Laufpatenschaften durch lokale Firmen konnte das Diakonie Fund Racing Team 3100 Euro für das Schulkinderprojekt des Kreisdiakonieverbands im Landkreis Esslingen erlaufen.

© Foto: Roberto Bulgrin

Bei der Scheckübergabe am 25. Juli 2018 wurde den anwesenden Spendern von der neuen Leiterin der Diakonischen Bezirksstelle Esslingen Dayena Wittlinger ein großer Dank ausgesprochen. Die Spender leisten – zum Teil schon seit vielen Jahren – einen für das Weiterbestehen des Projekts unverzichtbaren Dienst. Denn, wie Beate Schmauk aus der Sozial- und Lebensberatung des KDV darlegte, die Zahlen derer, die in Esslingen Gelder aus dem Projekt für ihre Kinder beziehen, steigt stetig weiter an. Wurden im Jahr 2016 noch 158 Kindern mit insgesamt 7260 Euro unterstützt, so waren es 2017 bereits 191 Kinder (11.600 Euro). 2018 haben in der ersten Jahreshälfte, also noch vor Beginn des neuen Schuljahrs, schon 109 Kinder (6220 Euro) Unterstützung erhalten. Benötigt werden die Gelder vor allem für die Erstausstattung zur Einschulung und für Teilnahme an Extra-Aktivitäten, wie Klassenfahrten oder Ausflügen. 

Positiv hervorgehoben wurde von Frau Schmauk, dass sich in den Beratungsgesprächen zur Schulkind-Förderung oft auch erfreuliche Nebeneffekte für die Berufs- und Wohnungssituation der Familien ergeben. Und es sei zu beobachten, dass die grundlegende Unterstützung des Bildungswegs der Kinder perspektivisch gesehen der ganzen Familie zugute kommt. Schmauk dazu: „Ich denke, das ist eine echte Chance, um aus der Armut heraus zu kommen.“

Unter den sieben Spendern ist vor allem die Esslinger Rohrleitungsbau GmbH hervorzuheben, die mit 10 Laufpatenschaften (je 100 €) ein Drittel der eingegangenen Spenden geleistet hat. Weitere Spender sind die Esslinger Wohnungbau GmbH, Innobraze GmbH, Ellwanger & Geiger GmbH, CBF GmbH, der Diakonieladen Esslingen sowie Haug & Sohn.

Lesen Sie dazu auch unsere Pressemeldung mit der Bildergalerie. 

Auch im kommenden Jahr wird das Diakonie Fundraising-Team beim EZ-Lauf wieder mit vielen engagierten Läufer/Innen und unterstützenden Spendern gegen Armut antreten.   

Spendenkonto
Kreisdiakonieverband Esslingen
Kreissparkasse Esslingen
IBAN: DE46611500200000989774
BIC: ESSLDE66XXX
Verwendungszweck: Schulkinder-Projekt-EZ-Lauf

 

Ansprechpartner:
Kreisdiakonieverband Esslingen

Sarah Kindt
Berliner Str. 27
73728 Esslingen
Tel. 0711 342157-0
E-Mail: s.kindt@kdv-es.de