Konfi-Rallyes in den Kirchenbezirken

Konfirmanden am Eingang der Fildertafel

Konfirmanden an der Laderampe der Fildertafel

Im Konfirmandenunterricht die Vielfalt der diakonischen Einrichtungen kennenlernen - das ist das Ziel der Konfi-Rallye. Seit 2007 öffnen diakonische Einrichtungen in den Kirchenbezirken Esslingen, Bernhausen, Kirchheim und Nürtingen an einem Nachmittag ihre Türen für  Konfirmandengruppen. Die Jugendlichen nutzen zusammen mit ihren Pfarrerinnen und Pfarrern die Möglichkeit, sich aus verschiedenen Stationen ein individuelles Programm zusammenzustellen.

Das Feld der teilnehmenden Einrichtungen ist groß, vom Kreisdiakonieverband beteiligen sich beispielsweise die Diakonischen Bezirksstellen mit der Sozial- und Lebensberatung sowie der Schuldnerberatung, die Psychologischen Beratungsstellen, die Diakonieläden, die Sozialpsychiatrischen Dienste sowie die Suchtberatungsstelle. Auch andere lokale Anbieter diakonischer Hilfen sind vertreten.
Die Gruppen haben an jeder Station 20 Minuten Zeit, Fachleute vor Ort beantworten ihre Fragen. Für die Jugendlichen bietet sich hier eine gute Gelegenheit, die Vielfalt der diakonischen Arbeit in verschiedensten  Einrichtungen kennen zu lernen.

Die Termine in 2018

Esslingen u. Plochingen 17. Oktober 2018, 14.30 bis 17.00 Uhr


Filderstadt-Bernhausen, Leinfelden-Echterdingen und Ostfildern 17. Oktober 2018, 14.30 bis 17.00 Uhr

Kirchheim 04.07.2018, 14.00 bis 17.00 Uhr

Nürtingen 24.10.2018, 14.30 bis 17.00 Uhr

Ihre Ansprechpartner/innen

Kirchenbezirk Esslingen, Diemar Bauer-Sonn, Tel. 0711 342157-0

Kirchenbezirk Bernhausen, Andrea Wohlfahrt, Tel. 0711 997982 -0

Kirchenbezirk Kirchheim, Reinhard Eberst, Tel. 07021 92092-0

Kirchenbezirk Nürtingen, Renate Maier-Scheffler, Tel. 07022 9327762